Liebe Welpenbesitzer,

Auch im Dezember 2020 kann noch kein Gruppentraining stattfinden!

Auf Grund der NRW Schutzverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus ist ab Montag, dem 2.11.2020 die Hundeschule bis voraussichtlich Ende November geschlossen.

Am 31.10.2020 werden die Stunden als reine Spielstunden draussen, ohne Trainingseinheit für die Hunde stattfinden.

Für die Menschen gilt die Maskenpflicht.

Ich biete jedoch Unterstützung und Beratung im Umgang mit dem Welpen an und vergebe gerne Termine für Einzel - Trainingseinheiten oder Beratungen.

Die Welpenstunden finden samstags statt:

9:15 Uhr - 10:00 Uhr     10:15 Uhr -11:00 Uhr     11:15 - 12:00 Uhr

eine 5er Karte kostet 55,- Euro. Eine Schnupperstunde 12,- Euro

Die Welpenzeit ist die wichtigste Zeit im Leben eines Hundes.
Durch positive und negative Erlebnisse werden die Weichen für sein späteres Leben gestellt.
In den ersten Wochen erzieht die Mutterhündin ihre Welpen.

Nun ist er bei Ihnen in der Familie und ist vielen neuen Eindrücken ausgesetzt.
Er soll lernen sich in Ihren Familienalltag einzuordnen und seine Umwelt entdecken.

Hierbei möchte ich Sie gerne unterstützen.
In der offenen Welpengruppe gebe ich die Möglichkeit Hunden ab der 10. Woche:
 - spielend den Umgang mit Artgenossen zu erleben

 - durch gezielte Spieleinheiten und Übungen den Bindungsaufbau zu seinen Menschen zu fördern

 - ihn durch viele Umweltreize positiv zu prägen

 - spielerisch erste Kommandos einzuführen

 - liebevoll, aber konsequent Grenzen setzten

Sie haben die Möglichkeit sich mit anderen Welpenbesitzern auszutauschen und mit mir alle Fragen rund um Ihren kleinen Welpen zu besprechen.

Wichtig: Ihr Welpe muss vor Teilnahme an der Welpengruppe die alters entsprechende Impfung erhalten haben und über eine Tierhaftpflicht versichert sein!